FORSCHUNG

Studien.

Im Folgenden erhalten Sie einen spannenden Einblick in diverse Artikel des Center for Sports Management.

Untersuchung der regionalökonomischen Effekte eines Eishockeyvereins auf seine Standortregion
Die wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Auswirkungen eines Sportvereins auf seine Standortregion rücken immer mehr in den Fokus von gesellschaftlichen wie auch politischen Diskussionen. Öffentliche Investitionen in professionelle Sportclubs werden oft damit begründet, dass lokale Sportteams durch Spillovereffekte positive Auswirkungen auf ihre Heimatregion erzeugen. Die vorliegende Untersuchung widmet sich daher der Bestimmung der regionalökonomischen Effekte, eines Schweizer Eishockeyvereins der höchsten Spielklasse auf seine Standortregion.
Vollständiger Artikel
Wie sollte das Geschäftsmodell eines Schweizer Fussballclubs für den Kryptomarkt gestaltet sein?
Der Kryptomarkt bietet Fussballvereinen ein lukratives Geschäftsfeld für die Zukunft. Aktuell testen erste Fussballvereine verschiedenste Geschäftsmodelle. Doch welches Modell verfügt über das grösste Potenzial für eine vielversprechende Zukunft?
Vollständiger Artikel
Welche Ansätze aus dem Spitzensport können Unternehmen helfen, ihre Unternehmenskultur zu fördern und zu stärken?
Hochqualifizierte und gleichermassen motivierte Mitarbeiter sind ein massgeblicher Erfolgs- und Wettbewerbsfaktor und bestimmen den langfristigen Unternehmenserfolg entscheidend mit (Schönborn, 2014, S. 98–105). In der modernen Arbeitswelt, die von einem anhaltenden Fachkräftemangel, fortschreitenden demografischen Wandel und damit einhergehend auch von einem Wertewandel geprägt ist, wird ein fundiertes Arbeitgebermarketing zu einem immer wichtigeren Erfolgsfaktor für Organisationen, um die besten Talente an sich zu binden. Um das Arbeitgeberimage nach aussen und die Attraktivität gegenüber bestehenden Mitarbeitern zu steigern, müssen (...)
Vollständiger Artikel
Was sind die Erfolgsfaktoren für Sporthändlern und Sportartikelherstellern in dem sich schnell wandelnden Sporthandel-Ökosystem?
Die Sportartikelindustrie befindet sich in einem Wandel, der durch den technologischen Fortschritt und verschiedene Konsumententrends vorangetrieben wird. Die steigende Relevanz von eCommerce Kanälen, die wachsenden Kundenerwartungen an Omnichannel Integration und die Verbreitung von Direct-to-Consumer (D2C) Kanälen stellen Sporthändler und Sportartikelhersteller vor die Herausforderung, sich erfolgreich zu positionieren und die Zusammenarbeit mit den Supply-Chain Partnern zu stärken.
Vollständiger Artikel
Brand Equity im Esport - Esport Teams auf dem Weg zum globalen Brand
Der Esport Markt weist seit Jahren ein starkes Wachstum auf. Trotzdem nimmt der Wettbewerb innerhalb der Industrie stetig zu, da immer mehr Esport Teams um die Aufmerksamkeit der Fans und das Budget der Sponsoren buhlen. Die Folge ist eine Entwicklung, welche der traditionelle Sport im Rahmen der fortschreitenden Kommer-zialisierung gegen Ende des 20. Jahrhunderts bereits durchgemacht hat: Die Esport Teams erkennen, dass sportlicher Erfolg nicht die alleinige Basis für langfristigen wirt-schaftlichen Erfolg bilden kann und beginnen vermehrt, in den Aufbau ihres Brands zu investieren.
Vollständiger Artikel
Der Einfluss der Covid-19 Pandemie auf den Transfermarkt der Schweizer Super League
Der weltweite Transfermarkt ist in den letzten Jahren stetig gewachsen, das involvierte Kapital hat sich kontinuierlich vermehrt und die Anzahl an Transaktionen nahm deutlich zu. Die Vereine konnten sich darauf verlassen, dass die Transfererlöse zunehmen, da sich das Gesamtkapital im Markt ebenfalls durchwegs positiv entwickelte. Durch die hohe Transferaktivität konnten die Spieler damit rechnen bei entsprechenden Leistungen jederzeit einen neuen Verein zu finden. Berater hatten klare Gestaltungsabsichten für die Verträge der Spieler, agierten in gewohnten Absatzmärkten und planten mit steigenden Einnahmen. Die Liga und der Verband mussten kaum in die Finanzierung der Vereine eingreifen und konnten ihre Rahmenbedingungen nur geringfügig an Umweltveränderungen anpassen.
Vollständiger Artikel
Big Data Integrationsansätze deutscher Fußball-Bundesligisten
Nachdem datengetriebene Entscheidungsprozesse in vielen Unternehmensbereichen zu einem wichtigen Instrument geworden sind, finden diese auch zunehmend Anwendung im Profisport. Insbesondere der Fußball wurde allerdings bisher stark von Intuition und individuellen Gefühlsentscheidungen der handelnden Personen bestimmt. Heute finden jedoch in vielen Vereinen Bemühungen zur umfassenden Integration entsprechender Initiativen statt. Welche Besonderheiten bringt die Anwendung von Big Data im Bereich Profifußball mit sich und was sind Möglichkeiten bzw. Grenzen?
Vollständiger Artikel
Eine markenorientierte Konzeptualisierung der Beziehung zwischen Fussballspieler und Fussballverein
«Cristiano Ronaldo hat die Marke Juventus seit seiner Ankunft im Jahr 2018 im Alleingang verändert. Er ist ein Superstar – wohin er auch geht, die Fussballfans werden ihm überall hin folgen». Dieses Zitat bringt ein in den letzten Jahren immer relevanter gewordenes Phänomen treffend auf den Punkt: der Einfluss eines Fussballspielers als menschliche Marke auf die Wahrnehmung der Marke des Vereins. Dieser abstrakten Problemstellung und wechselseitigen Beziehung widmete sich Marc Scülfort in seiner durch explorativen Charakter geprägten Masterarbeit.
Vollständiger Artikel
The Financial Motivation Behind the Super League Attempt
Twelve top European clubs from England, Italy and Spain planned their own Super League, in which only the 15 founding members plus five other clubs would be eligible to participate. According to the Super League’s announcement, the founding clubs will split €3.5 billion for signing on to establish “a sustainable financial foundation". The per-team figure means each founding club will receive more than four times what the Champions League winner took home in 2020. However, the reasons why the clubs wanted to join this new league were manifold.
Vollständiger Artikel
Was macht einen erfolgreichen Fussballtrainer aus und was können Führungskräfte aus der Wirtschaft davon lernen?
Die Anforderungen an den modernen Fussballtrainer sind umfassend und durch eine wachsende Komplexität geprägt. Doch welche Kompetenzen muss ein Fussballtrainer in den höchsten europäischen Fussballligen heutzutage mitbringen, um erfolgreich zu sein?
Vollständiger Artikel
Opportunities and barriers for non-endemic brands in eSports-sponsoring
In the last years, sponsorship investments in eSports have strongly increased, leading to sponsorship being the highest contributing revenue stream today. However, especially for non-endemic brands, firsthand information on specific opportunities, barriers or challenges, and key success factors in comparison to traditional sport sponsorship are limited. Therefore, this paper includes numerous case studies from non-endemic brands explaining their strategic goals and approaches, executions, and key learnings, as well as an overall comparison to identify their similarities and differences.
Vollständiger Artikel
Wie sieht ein auf die Generation Z abgestimmter Führungsstil im Spitzenfussball aus?
Die Erwartungen der Fussballspieler an ihren Trainer haben sich grundlegend verändert. Um zu verstehen, wie die Generation Z (Jahrgänge 1995 bis 2009, "Gen Z" genannt) geführt werden möchte, ist ein Blick auf die spezifischen Bedürfnisse, Eigenschaften und Werte der Angehörigen der Gen Z relevant.
Vollständiger Artikel
Bessere Leistung durch besseres Teamwork? Ist die Teampassung die neue Kunst des Gewinnens?
Für Coaches und Sportchefs ist sportlicher Erfolg existentiell. Erfolgsfaktoren eines Teams wie die Physis, die Technik und das taktische Verständnis der einzelnen Spieler sind bekannt und werden trainiert. Doch Teamsport ist mehr als die Summe der Einzelspieler: Gibt es einen Erfolgsfaktor «Team»?
Vollständiger Artikel
Leihtransfers im Fussball - Fluch oder Segen
Kann ein Fussballverein seine sportliche und finanzielle Leistung durch strategisch getätigte Leihtransfers langfristig steigern und sich dadurch einen Wettbewerbsvorteil gegenüber der Konkurrenz verschaffen?
Vollständiger Artikel
Was sind die Erfolgsfaktoren in chinesischen sozialen Medien für europäische Fussballunternehmen?
Das Umsatzwachstum im heimischen Markt ist für europäische Fussballclubs an seine Grenzen gestossen. Die Vereine können durch Internationalisierung neue Märkte erschliessen und professionelle Fussballvereine aus Europa haben China im Rahmen ihrer Internationalisierungsstrategie als Absatzmarkt der Zukunft entdeckt.
Vollständiger Artikel
Welche Persönlichkeitsmerkmale zeichnen Führungskräfte aus, um Teams im Leistungssport erfolgreich führen zu können?
Die Bedeutung der Persönlichkeit von Führungskräften rückt in Zeiten der zunehmenden Internationalisierung und Individualisierung der Gesellschaft immer weiter in den Vordergrund. Doch welche wesentlichen Persönlichkeitsmerkmale und Verhaltensweisen von “Leadern” sind im Leistungssport gefordert, um erfolgreich zu sein?
Vollständiger Artikel
Voriger
Nächster

LEHRE

Masterkurs - Sportmarketing.

An der HSG besteht seitens der Studierenden Interesse, sich näher mit dem Thema „Sportmarketing“ bzw. der entsprechenden Branche zu beschäftigen. Dies kommt nicht von ungefähr. Der (Profi-)Sport ist heute als relevante Industrie und Wirtschaftsfaktor anerkannt. So versammeln allein die 4 grossen Profisport-Ligen in Deutschland, die Fussball Bundesliga, die Handball Bundesliga, die Deutsche Eishockey Liga, sowie die Basketball Bundesliga rund

0
Fans
0
Arbeitsplätze
0 Mrd. €
Gesamtumsatz
0 Mrd. €
Steuern und Abgaben

Mit dem Seminar „Sportmarketing“ bieten wir interessierten Studierenden unserer Universität die Möglichkeit, die Grundzüge und Besonderheiten von Sport-Ökosystem und Sport-Ökonomie zu verstehen und auf konkrete Unternehmensfälle anzuwenden. Dabei soll dem im Sportmarketing oftmals kursierenden „Halbwissen“ sowie dem gerade hier verbreiteten Phänomen, dass „Experten“ oft ohne akademischen Background „mitreden“, eine fundierte Struktur sowie ein solides Wissen entgegengesetzt werden.

Sie arbeiten in einer Sportorganisation / einem sportnahen Unternehmen und haben eine aktuelle Fragestellung, die unsere Studierenden im Rahmen eines Cases bearbeiten können? Dann melden Sie sich gerne bei uns.
Oder haben Sie eine Praktikumsmöglichkeit für unsere Studierenden? Dann dürfen Sie diese gerne kostenlos bei uns ausschreiben.